Home Kontakt Impressum Datenschutz Kulturhalle Remchingen auf facebook facebook

Veranstaltung Meitner
Das Haus| Veranstaltungen| Programmprospekt 2017/1| Theaterabo| Theaterprospekt| Karten| Links| Kontakt/IMPRESSUM
Wählen Sie bitte einen Monat:

 
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Das Kartenbüro der Kulturhalle hat für Sie geöffnet von:

Icon fr Datum und Uhrzeit der VeranstaltungMontag bis Freitag:
9 - 12 Uhr und 15 - 18 Uhr

Icon fr InformationenInformationen / Kartenbestellung:
Fon: 07232 / 36 96 10
Fax: 07232 / 36 96 80

Icon fr eMail sendeneMail an die Kulturhalle

Unsere Veranstaltungen im Überblick

Hier finden Sie unsere aktuellen Veranstaltungen im Überblick. Über die Monatssuche auf der rechten Seite können Sie gezielt nach Veranstaltungen in einem Monat suchen.

Yoga am Vormittag

Icon fr Datum und Uhrzeit der VeranstaltungMontag, 24.04.2017 , 10:45 Uhr
Icon fr den VeranstaltungsortAlte Kirche

Yoga am Vormittag
Sybille Haile / 10x / 66,-
Info u. Anmeldung
Frau Lofent Tel 07232 734731

Gold-Yoga 60+

Icon fr Datum und Uhrzeit der VeranstaltungMontag, 24.04.2017 , 14:30 Uhr
Icon fr den VeranstaltungsortAlte Kirche

Gold-Yoga 60+
Nicole Straub / 10x / 78,-
Info u. Anmeldung Frau Lofent Tel 07232 734731

 

Hatha-Yoga

Icon fr Datum und Uhrzeit der VeranstaltungDienstag, 25.04.2017 , 17:45 Uhr
Icon fr den VeranstaltungsortLöwensaal Nöttingen

Hatha-Yoga
Monika Kolbe / 10x / 69,-
Info u. Anmeldung
Frau Lofent Tel 07232 734731

Hatha-Yoga

Icon fr Datum und Uhrzeit der VeranstaltungDienstag, 25.04.2017 , 19:30 Uhr
Icon fr den VeranstaltungsortLöwensaal Nöttingen

Hatha-Yoga
Monika Kolbe / 10x / 69,-
Info u. Anmeldung
Frau Lofent Tel 07232 734731

Flow-Yoga

Icon fr Datum und Uhrzeit der VeranstaltungMittwoch, 26.04.2017 , 19:30 Uhr
Icon fr den VeranstaltungsortLöwensaal Nöttingen

Flow-Yoga
Sybille Haile / 10x / 59,-
Info u. Anmeldung
Frau Lofent Tel 07232 734731

Höchste Zeit

Höchste Zeit

Icon fr Datum und Uhrzeit der VeranstaltungMittwoch, 26.04.2017 , 20:00 Uhr
Icon fr den VeranstaltungsortKulturhalle Remchingen

Nach „Heiße Zeiten“  wird es nun
Höchste Zeit
Musical von Tilmann von Blomberg,  Carsten Gerlitz und Katja Wolff
Theater im Rathaus Essen / Euro-Studio Landgraf
Darsteller: Angelika Mann,  Franziska Becker / Charlotte Heinke, Nini Stadlmann u. a.                                                                                                                                         Foto: ©  DERDEHMEL

„Höchste Zeit! – Der Erfolg geht weiter“ heißt die Fortsetzung des grandiosen Bühnenhits von Autorenteams, das schon mit „Heiße Zeiten“ ganze Theatersäle zum Mittanzen und Mitsingen brachten. Die Zuschauer erwartet nach bewährtem Rezept ein brüllend komischer Abend über vier Frauen im Hochzeitsrausch. Dass dabei nicht alles glatt geht, versteht sich von selbst! Wieder begleitet eine vierköpfige Live-Band die vier Chaos-Ladys mit bösartig-witzig umgetexteten Hits der Pop- und Schlagerliteratur.

Presse: „Wie die vier sich zum trunkenen Junggesellinnen-Abschied zusammenraufen, ist einfach köstlich. Aber noch viel köstlicher ist es, wie sie alle Nase lang in saukomisch neugetextete Evergreens von Cher bis Stevie Wonder verfallen. Katja Wolff, Carsten Gerlitz und Tilmann von Blomberg haben mit „Höchste Zeit!“ nach „Heisse Zeiten“ wieder eine göttliche Hormon-Revue ausgeheckt.“ (Berliner Zeitung)  Kulturhalle / 24,- / 22,- / 19,- /16,-

Hatha-Yoga

Icon fr Datum und Uhrzeit der VeranstaltungDonnerstag, 27.04.2017 , 08:30 Uhr
Icon fr den VeranstaltungsortLöwensaal Nöttingen

Hatha-Yoga
Laura Leghissa / 10x / 75,-
Info u. Anmeldung
Frau Lofent Tel 07232 734731

Lieselotte

Lieselotte macht Urlaub

Icon fr Datum und Uhrzeit der VeranstaltungDonnerstag, 27.04.2017 , 14:30 Uhr
Icon fr den VeranstaltungsortLöwensaal Nöttingen

Lieselotte macht Urlaub - AUSVERKAUFT !!!
Stück des Artisjok Figuren -Theater nach dem Bilderbuch von Alexander Steffensmeier für alle ab 4  
 
Lieselotte lebt auf einem Bauernhof, sie ist eine Postkuh und hilft dem Briefträger bei der Arbeit. Doch jetzt macht er Urlaub und Lieselotte will das auch.“, denkt Lieselotte, packt ihre Reisetasche und trabt zur Bushaltestelle. 
Eine vor Lebensfreude sprühende Geschichte über die Wichtigkeit Pausen einzulegen, die Lust am Abenteuer, wie schön es ist, von zuhause wegzugehen - und wiederzukommen. Kulturhalle / Erw. 5,- / Kin. 4,-

 

Bibi und Tina

Mobiles Kino Esslingen

Icon fr Datum und Uhrzeit der VeranstaltungDienstag, 02.05.2017
Icon fr den VeranstaltungsortKulturhalle Remchingen

14 Uhr / 5 € / o.A. / 76min 

Die Häschenschule – Jagd nach dem goldenen Ei
Hasenjunge Max landet nach einer gefährlichen Mutprobe mitten im Wald in der Häschenschule, einem altmodischen Ausbildungscamp für Osterhasen. Sein Fluchtversuch scheitert. Max bleibt nichts anderes übrig, als in der Häschenschule zu bleiben. Er muss nicht nur lernen, sich zu integrieren und im Schnelldurchlauf die harte Ausbildung meistern, gemeinsam mit seinen neuen Schulkameraden muss er auch den großen, bunten Kampf um das Gold-Ei bestehen, denn die neidischen Füchse setzen alles daran, das wertvolle Teil zu stehlen.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

15.40 Uhr / 5 € / o.A. / 110 min

Bibi und Tina 4 – Tohuwabohu total
Bibi (Lina Larissa Strahl) und Tina (Lisa-Marie Koroll) läuft ein ziemlich widerspenstiger Ausreißer in die Arme, der sich wenig später als Mädchen entpuppt und von der eigenen Familie verfolgt wird.. Und dann wird zu allem Überfluss auch noch Tina entführt. Bei all dem Durcheinander müssen die Freunde kräftig zusammenarbeiten, um etwas zu bewirken, denn nur gemeinsam bewegt man auch was - und nicht mit Hexerei.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

18 Uhr / 6 € / o.A. / 105 min

Die Gabe zu heilen  
Hellseher, Kräuterhexen oder Wunderheiler; bei Krankheiten und anderen Problemen beten sie oder klopfen mit geweihten Kräuterbüscheln und paaren ihre Rituale mit Aberglauben und Volksmedizin. Doch in Wirklichkeit sind diese Heiler oder „Laienmediziner“ nur ganz normale Menschen die eng mit Traditionen und ihrer Religion verbunden sind. Im Dokumentarfilm „Die Gabe zu heilen“ werden fünf dieser besonderen Menschen bei ihrem Alltag und natürlich bei ihren Behandlungen begleitet, bei denen wichtige Fragen für den Außenstehenden aufkommen: Was genau meinen sie damit, wenn sie behaupten, sie können in andere Menschen hineinschauen? Wie können sie die richtigen Rückschlüsse aus körperlicher Krankheit, Ereignissen im Leben des Patienten und ihrer psychischen Verfassung ziehen? Und was genau ist ihre Gabe?
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

20 Uhr / 6 € / ab 12 / 120min

Hidden Figures
1962: John Glenn ist der erste Amerikaner, der die Erde in einem Raumschiff komplett umkreist. Das ist ein wichtiger Meilenstein im Kalten Krieg zwischen den USA und der Sowjetunion, der auch als Wettlauf im All geführt wird – zu einer Zeit, als Weiße und Schwarze in den USA noch per Gesetz getrennt werden und von Geschlechtergleichheit keine Rede sein kann. In der NASA aber, wo neben Glenn vornehmlich andere weiße Männer wie Al Harrison (Kevin Costner) und Paul Stafford den Ton angeben, arbeiten drei schwarze Frauen. Deren Namen kennt kaum jemand, ihr Einfluss jedoch ist groß: Den NASA-Mathematerinnen Katherine Johnson , Dorothy Vaughan (Octavia Spencer) und Mary Jackson (Janelle Monáe) ist es zu verdanken, dass Glenns Mission sicher und erfolgreich verläuft…

Weinseminar Gebiet Marken ( Italien )

Icon fr Datum und Uhrzeit der VeranstaltungMittwoch, 03.05.2017 , 20:00 Uhr
Icon fr den VeranstaltungsortLöwensaal Nöttingen

Weinseminar Gebiet Marken ( Italien )
Heinz Schmale / 26,-
Info u. Anmeldung
Frau Lofent Tel 07232 734731

Huthmacher

Dieter Huthmacher

Icon fr Datum und Uhrzeit der VeranstaltungFreitag, 05.05.2017 , 20:00 Uhr
Icon fr den VeranstaltungsortLöwensaal Nöttingen

Dieter Huthmacher
Lachfalten   -  Lieder und Texte 

Und wenns Gesicht auch Falten schlägt, das Lachen wird sie glätten. Das neue Programm von Dieter Huthmacher bügelt humorvoll Alltäglichkeiten auf und lässt uns auf Liedlänge teilhaben, wie jeder von uns "zum Hauptgang" sein eigen Süppchen kocht und es mit einem Hauch alltäglichen Wahnsinns garniert. 
Es ist ein Spaßprogramm mit Liedern und Texten in Mundart und Schriftsprache, von Text-Gutsele garniert, mit denen Dieter Huthmacher seit Jahren beim SWR4 Badenradio zu hören ist. Seit nunmehr 45 Jahren begeistert er sein Publikum. I LiteraDur Bücher + Noten I 15,-  
https://www.youtube.com/watch?v=4QwJMCcpB0o

 


 


 
1 | 2 | 3
Nächste Seite zur nächsten Seite