Home Kontakt Impressum Datenschutz Kulturhalle Remchingen auf facebook facebook

Veranstaltung Allison
Das Haus| Veranstaltungen| Programmprospekt 2017/2| Theaterabo| Theaterprospekt| Karten| Links| Kontakt/IMPRESSUM
Wählen Sie bitte einen Monat:

 
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Das Kartenbüro der Kulturhalle hat für Sie geöffnet von:

Icon fr Datum und Uhrzeit der VeranstaltungMontag bis Freitag:
9 - 12 Uhr und 15 - 18 Uhr

Icon fr InformationenInformationen / Kartenbestellung:
Fon: 07232 / 36 96 10
Fax: 07232 / 36 96 80

Icon fr eMail sendeneMail an die Kulturhalle

Unsere Veranstaltungen im Überblick

Hier finden Sie unsere aktuellen Veranstaltungen im Überblick. Über die Monatssuche auf der rechten Seite können Sie gezielt nach Veranstaltungen in einem Monat suchen.

Neujahrskonzert

Neujahrskonzert

Icon fr Datum und Uhrzeit der VeranstaltungFreitag, 05.01.2018 , 20:00 Uhr
Icon fr den VeranstaltungsortKulturhalle Remchingen

Neujahrskonzert 
Sinfonieorchester Ludwigsburg
Leitung: Hermann Dukek

Stargast ist der Berliner Cellist und Jonglage Künstler  Martin Mall


Das Sinfonieorchester Ludwigsburg nimmt Sie mit auf eine musikalische Reise durch Amerika, Russland, Frankreich, Deutschland und Österreich. Sie können sich auf schwungvolle Tänze, mitreißende Märsche und musikalische Perlen des 19. und 20. Jahrhunderts freuen. Musical trifft auf Schauspielmusik, Filmmusik auf Impressionismus, Marsch auf Scherz. 
Der Cellist Martin Mall interpretiert Musik auf außergewöhnliche Art und Weise. Live begleitet in verschiedenen musikalischen Konstellationen spielt er dabei nicht nur Cello, sondern auch mit der Erwartungshaltung des Publikums. „Cello in Motion“ führte ihn zu Auftritten mit bedeutenden Solisten und Orchestern.

pro arte Königsbach e.V. /  Eintritt : 32,- / 26,- / 20,- / Schü.+Stud. 10,-

( Foto: Julia Kalmer )

 

Schöne Mannheims

Schöne Mannheims - Hormonyoga -

Icon fr Datum und Uhrzeit der VeranstaltungFreitag, 12.01.2018 , 20:00 Uhr
Icon fr den VeranstaltungsortKulturhalle Remchingen

Schöne Mannheims   

Hormonyoga

Mit "Hormonyoga" also fing alles an, denn hier wuchs zusammen, was noch niemals zusammen gehörte: Songs und Chansons von den Andrew Sisters, Max Raabe und Patricia Kaas, dazu Eigenkompositionen, Sketche, und was eigentlich hat Paola Conte mit Kartoffelchips zu tun?

Das hochmusikalische Ensemble singt sich "Sehr weiblich, sehr unpathetisch, und extrem ironiebegabt" (SWR Nachtkultur) munter durch die Welt der Frau im besten Alter, balanciert dabei gekonnt zwischen dezenter Mannheimer Gosch und edlem Hochdeutsch. Ob deutsch, schwedisch, französisch, italienisch, keine Sprache und kein Genre sind vor ihnen sicher. Wobei die Mischung aus musikalisch exzellenter Sangeskunst gepaart mit szenisch-komödiantischen Einlagen die Zuschauer regelmäßig zu wahren Begeisterungsstürmen hinreißt.

Die Schönen - das sind die Sängerinnen und Schauspielerinnen Anna Krämer und Susanne Back, sowie Operndiva Smaida Platais. Am Klavier: Stefanie Titus - virtuos, einfühlsam und nervenstark. Sie als Begleitung zu bezeichnen, verbittet sich von selbst: Stets nachsichtig lächelnd ist sie die Meisterin der trockenen Kommentare, die die Kolleginnen sanft auf den Boden der Tatsachen zurückholt. 

Und obwohl das Quartett singend und spielend von alltäglichen Wahnsinn der Damenwelt auslotet, ist "Hormonyoga" kein Programm, das auf eine rein weibliche Zuhörerschaft zielt - was zahllose begeisterte Kommentare männlicher Zuschauer im Gästebuch der Homepage beweisen.

Kulturhalle Remchingen / Eintritt: EUR 21,00

Blassportgruppe

Blassportgurppe - Schwarz auf Weiss

Icon fr Datum und Uhrzeit der VeranstaltungDonnerstag, 18.01.2018 , 20:00 Uhr
Icon fr den VeranstaltungsortKulturhalle Remchingen

Blassportgruppe- Schwarz auf Weiss

Von der Tribüne hört man Dauerjubel, vom Spielfeld Hendrix, Grönemeyer, Hildegard Knef und AC/DC. Auf der Trainerbank sitzt Miles Davis neben Katy Perry und Bruno Mars. Choreographie von den Jacob Sisters, die Sportgeräte kommen von Ernst Mosch. Also, was wird da gespielt?
Klar, eine Erstligapartie der Blassportgruppe! Und das heißt: Blechmusik. Doch ohne Polka, ohne Flori Silbereisen und ohne Playback. Aus den Rohren dieser Mannschaft dröhnen keine Märsche – auch wenn sie manchmal per pedes ihr Publikum beglücken. Ihr Werkzeug ist eher Blech als „Heavy Metal“. Ihre Attitüde Rock. Ihr Spektrum allumfassend. Ihr Sound prächtig. Und ihre Show zu 97% jugendfrei.

Neben eigenen Songs stehen Cover-Stücke auf dem Programm, die den Originalen die Schau stehlen und in ihrer Spielart auch bisher unerreichte Herzen wärmen. Nicht nur, weil der Text plötzlich ein deutscher ist und die Instrumentierung anders, sondern weil das Wiegenlied zugleich träumen und tanzen lässt, die Schnulze echtes Pathos gewinnt, die Rocknummer dabei aber Rocknummer bleiben darf.

Kulturhalle Remchingen / Eintritt: 24,00

 

Der Vogelhändler -Operette -

Icon fr Datum und Uhrzeit der VeranstaltungDienstag, 27.02.2018 , 20:00 Uhr
Icon fr den VeranstaltungsortKulturhalle Remchingen

Der Vogelhändler
Operette von Carl Zeller
Thalia Theater Wien


Die Uraufführung des „Vogelhändlers“ 1891 im Theater an der Wien machte Carl Zeller als Komponist mit einem Schlag  berühmt. Sein Meisterwerk bietet dem Publikum einen unvergessenen Abend, nicht zuletzt wegen seiner weltberühmten Melodien „Grüß Euch Gott alle miteinander, „Schenkt man sich Rosen in Tirol“ und „Ich bin die Christel von der Post“.
Die urwüchsige und volkstümliche Handlung spielt in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts in der Rheinpfalz und beruht auf einem Lustspiel. Sie bietet  ein rasantes, fröhliches Spiel mit Verwechslungen, Eifersüchteleien und Liebe im kurfürstlichen Jagdrevier.

Kulturhalle / Eintritt : 28,- / 24,- / 20,-  

 

Rolf Miller

Rolf Miller - Comedy -

Icon fr Datum und Uhrzeit der VeranstaltungDonnerstag, 08.03.2018 , 20:00 Uhr
Icon fr den VeranstaltungsortKulturhalle Remchingen

Rolf Miller

- Alles andere ist primär -

Rolf Miller - Comedy -

Icon fr Datum und Uhrzeit der VeranstaltungDonnerstag, 08.03.2018 , 20:00 Uhr
Icon fr den VeranstaltungsortKulturhalle Remchingen

Rolf Miller

- Alles andere ist primär -

Son Del Nene

Son Del Nene

Icon fr Datum und Uhrzeit der VeranstaltungMittwoch, 16.05.2018 , 20:00 Uhr
Icon fr den VeranstaltungsortKulturhalle Remchingen

Son Del Nene

El Nene, mit bürgerlichem Namen Pedro Lugo Martinez, glänzt mit seinem ungemein kraftvollen und melancholischen Gesang. Auf der Bühne wirkt er wie eine jüngere Version des weltberühmten Ibrahim Ferrer (Buena Vista Social Club), dem er nicht nur optisch zum Verwechseln ähnlich sieht, sondern auch weltweit tourte.
Auf seinem letzten Tonträger „Lagrimas de Amor“ („Tränen der Liebe“) zeigt er die ganze Bandbreite seines Könnes: mit dem Klassiker „Fiebre de ti“ seine sentimentale, mit „Felize recuerdo“ seine feurige, kubanische Seite. Ebenso vielseitig wie seine Scheibe ist sein Liveprogramm: abwechslungsreich, mitreisend und spannend!
Mal melancholisch und leise, mal überschäumend vor Lebensfreude und stimmgewaltig!
Mit seiner siebenköpfigen Band SON DEL NENE sorgt er in Europa immer wieder für große Begeisterung. Für alle die den traditionellen Son Cubano lieben und ein Stück authentisches Kuba erleben wollen, ist dieser Ausnahmesänger ein Muss.

Kulturhalle Remchingen / Eintritt: 18,00

 

Foto ©Petra Kellner

 

 

 

 

 

Alte Bekannte

Alte Bekannte - Los geht´s -Konzert-

Icon fr Datum und Uhrzeit der VeranstaltungFreitag, 28.09.2018 , 20:00 Uhr
Icon fr den VeranstaltungsortKulturhalle Remchingen

Alte Bekannte

Die Nachfolgeband der Wise Guys !


Es geht weiter. Natürlich geht es weiter. Zwar hätte ich am liebsten noch zehn bis fünfzehn Jahre mit den „Wise Guys“ weitergemacht, aber es kam anders. Und jetzt freue mich sehr auf die Zukunft der neuen Band „Alte Bekannte“!
Sind wir „die Nachfolgeband der Wise Guys“? Ja und nein. Die meisten Melodien und Texte werden auch bei „Alte Bekannte“ aus meiner Feder stammen, und in unsere Konzertprogramme werden wir auch Wise-Guys-Songs einstreuen. Andererseits werden Ingo Wolfgarten und Clemens Schmuck, die beide exzellente Musiker sind, ihre Akzente beisteuern. Auch Björn hat viele Ideen und jede Menge Energie. Und Nils hat ja in den letzten Jahren einige Kompositionen geliefert („Ans Ende der Welt“, „Wo bist du?“ etc.), die die Wise Guys vielseitiger gemacht haben.
Wir sind gespannt, was in der nächsten Zeit so alles passieren wird. Zwei Dinge sind für mich völlig sicher:
Wer die Wise Guys vermisst, wird bei uns eine neue, gute Heimat finden. Und gleichzeitig wird es eine Menge Spannendes und Neues zu erleben geben. Auf geht’s!

Kulturhalle Remchingen/ Eintritt:   EUR 32,20 , EUR 35,50, EUR 38,80

 


 


zur vorherigen Seite Vorherige Seite
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6